Abnehmen Tipps http://www.dietplans10.com Tipps wie Sie gesund abnehmen und das Gewicht halten Wed, 22 Jul 2015 18:22:55 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.2.4 Gesund abnehmen mit Volumetrics http://www.dietplans10.com/gesund-abnehmen-in-sechs-schritten/ http://www.dietplans10.com/gesund-abnehmen-in-sechs-schritten/#comments Wed, 03 Apr 2013 18:08:00 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=12 Kann man ohne Diätplan gesund abnehmen? Wir sagen: es geht! Essen Sie Lebensmittel mit einer möglichst niedrigen Energiedichte. Experten nennen diese Methode „Volumetrics“. Wir informieren Sie darüber, wie sie gesund abnehmen, den Sport aktiv in Ihr Leben integrieren und motiviert bleiben, um gesund und nachhaltig abzunehmen. Gesund abnehmen — aber …

The post Gesund abnehmen mit Volumetrics appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Kann man ohne Diätplan gesund abnehmen? Wir sagen: es geht! Essen Sie Lebensmittel mit einer möglichst niedrigen Energiedichte. Experten nennen diese Methode „Volumetrics“. Wir informieren Sie darüber, wie sie gesund abnehmen, den Sport aktiv in Ihr Leben integrieren und motiviert bleiben, um gesund und nachhaltig abzunehmen.

Gesund abnehmen — aber wie?

Viele träumen davon: Immer genug essen, nicht hungern, keine Kalorien zählen und trotzdem Gewicht verlieren. Das klingt vielleicht wie ein Widerspruch in sich, ist aber tatsächlich machbar. Möglich wird das durch ein Konzept, das inzwischen von immer mehr Ernährungsberatern empfohlen wird. Ihre Ernährung sollte bevorzugt Lebensmittel beinhalten, die viel Volumen haben, aber gleichzeitig wenig Kalorien. Denn die Menge der Nahrung muss auch während der Gewichtsreduktion groß genug sein, um ein Sättigungsgefühl zu erzeugen. Sie sollte aber gleichzeitig nur wenig Kalorien enthalten. Bei diesem Konzept ist die Hauptsache das Volumen der Nahrung, bzw. deren Energiedichte. Deshalb heißt diese Methode auch „Volumetrics“. In manchen Medien wird Volumetrics als neue „Trend-Diät“ bezeichnet, was aber sachlich nicht korrekt ist. Denn Volumetrics ist kein Diätplan im üblichen Sinn.

Gesund Abnehmen mit Volumetrics

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen in sechs einfachen Schritten, wie Sie mit Volumetrics und dem Energiedichte-Prinzip auch langfristig ohne Hungern gesund abnehmen und schlank werden können, ohne ständig auf allzu viele Dinge zu verzichten. Volumetrics ist kein Diätplan im herkömmlichen Sinn! Die einzelnen Schritte sind von jedermann und jeder Frau einfach umzusetzen und problemlos in den Alltag zu integrieren. Als erstes sollten Sie Ihren Body-Mass-Index sowie Ihren Kalorienbedarf ermitteln und mittels eines Ernährungstagebuchs Ihre Nahrungsaufnahme protokollieren. Mit diesem gesammelten Wissen sind Sie dann in der Lage, konkrete Schritte zur Ernährungsumstellung in die Tat umzusetzen. Als praktische Hilfe finden Sie — statt einem Diätplan — Infos über leckere Lebensmittel.

Ein wichtiger Punkt ist neben der Ernährung auch das Thema Sport und körperliche Aktivität. Nur wer sportlich aktiv ist, wird bei der Gewichtsreduktion Erfolg haben und auch danach schlank bleiben. Durch unsere Motivationstipps möchten wir Ihnen außerdem helfen, bei Hungerattacken und Rückschlägen durchzuhalten. Denken Sie immer daran: schnell schlank werden ist nicht so wichtig, denn das einzige was zählt, ist das langfristige Halten des erreichten Gewichts.

Wenn Sie das Konzept von Volumetrics konsequent umsetzen, werden Sie auch nach der Gewichtsreduktion für immer schlank bleiben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, viel Spaß und, was die Hauptsache ist: einen guten Appetit.

Weiter zum ersten Schritt: Bestimmung Ihres Body-Mass-Index (BMI) …

Gesund abnehmen

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps

The post Gesund abnehmen mit Volumetrics appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/gesund-abnehmen-in-sechs-schritten/feed/ 0
Diäten im Test — Welche Diät funktioniert wirklich? http://www.dietplans10.com/diaeten-im-test/ http://www.dietplans10.com/diaeten-im-test/#comments Wed, 03 Apr 2013 18:05:34 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=237 Viele Diäten halten nicht, was sie versprechen, und aus diesem Grund haben wir die 50 bekanntesten Diäten im Test unter die Lupe genommen. Am Ende mancher Diäten ist der Kunde um ein paar Kilo schwerer und um einige hundert Euro ärmer als zuvor — von den gesundheitlichen Risiken mancher Abnehmkuren …

The post Diäten im Test — Welche Diät funktioniert wirklich? appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Viele Diäten halten nicht, was sie versprechen, und aus diesem Grund haben wir die 50 bekanntesten Diäten im Test unter die Lupe genommen. Am Ende mancher Diäten ist der Kunde um ein paar Kilo schwerer und um einige hundert Euro ärmer als zuvor — von den gesundheitlichen Risiken mancher Abnehmkuren ganz zu schweigen. Doch wie unterscheide ich eine gute von einer schlechten Diät? Und wie finde ich für mich die beste? Hier finden Sie die bekanntesten Diäten im Test.

Die Wahrheit ist, dass das Abnehmen in der Gesundheitsförderung als eines der schwierigsten Unterfangen gilt — durchaus vergleichbar mit der Nikotinentwöhnung oder dem Alkoholentzug. Die Vielzahl an wirkungslosen, teuren oder sogar gefährlichen Diäten, die es auf dem Markt gibt, macht es sogar noch schwerer. Wir haben für Sie die bekanntesten Diäten im Test verglichen.

Diäten im Test

Sie gelangen von jeder Unterseite durch einen Klick auf den Link am Ende wieder zurück auf diese Übersicht. Wenn Sie sofort einen Überblick über die empfehlenswerten Diäten im Test haben wollen, finden Sie im Menü der Kopfzeile in der Kategorie Top-Diäten die entsprechenden Artikel übersichtlich sortiert. Für das Gegenteil — nämlich die Diäten, von denen Sie besser die Finger lassen sollten — klicken sie auf Flop-Diäten. Die Testergebnisse wurden jeweils von externen Anbietern ermittelt — besonders hervorzuheben sind hierbei die Stiftung Warentest, das Magazin Ökotest und das Magazin Focus online. Bitte beachten Sie: Die Arti­kel auf unserer Web­site haben kei­ner­lei ärzt­li­che Beglei­tung oder Kon­trolle. Auch wenn wir stän­dig an ihrer Ver­bes­se­rung arbei­ten, kön­nen ein­zelne Bei­träge falsch sein und unter Umstän­den Emp­feh­lun­gen ent­hal­ten, die Ihre Gesund­heit gefährden.

Banner für Diäten im Test

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps

The post Diäten im Test — Welche Diät funktioniert wirklich? appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/diaeten-im-test/feed/ 0
Abnehmen mit Vernunft http://www.dietplans10.com/abnehmen-mit-vernunft/ http://www.dietplans10.com/abnehmen-mit-vernunft/#comments Wed, 03 Apr 2013 13:10:52 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=692 Bei „Abnehmen mit Vernunft“ ist alles erlaubt: Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate — das aber in reduzierten Mengen. Kann man damit tatsächlich vernünftig abnehmen? Die vorgeschlagene Ernährungsweise erscheint gewöhnungsbedürftig, sorgt aber für lang anhaltenden Erfolg. Das Angebot wird bereitgestellt von der „Unabhängigen Gesundheitsberatung e.V.“ (UGB) in Gießen und der Zeitschrift „Brigitte“. …

The post Abnehmen mit Vernunft appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Bei „Abnehmen mit Vernunft“ ist alles erlaubt: Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate — das aber in reduzierten Mengen. Kann man damit tatsächlich vernünftig abnehmen? Die vorgeschlagene Ernährungsweise erscheint gewöhnungsbedürftig, sorgt aber für lang anhaltenden Erfolg. Das Angebot wird bereitgestellt von der Unabhängigen Gesundheitsberatung e.V. (UGB) in Gießen und der Zeitschrift „Brigitte“.

Das Ziel von „Abnehmen mit Vernunft“ ist es, falschen Ernährungsgewohnheiten auf die Spur zu kommen und danach die Ernährung schrittweise umzustellen. Die vorgeschlagene Ernährung ist zugegebenermaßen etwas ungewohnt: Etwa 50 Prozent der täglichen Energiemenge werden im Programm „Abnehmen mit Vernunft“ durch Kohlenhydrate gedeckt, 30 Prozent durch Fett und der Rest durch Eiweiß. Ob es sich lohnt, diese Umstellung in Kauf zu nehmen, und ob man damit tatsächlich vernünftig abnehmen kann, lesen sie weiter unten in „Pro“ und „Contra“.

Vor und nach einer Diät von „Abnehmen mit Vernunft“

Pro

Es geht bei „Abnehmen mit Vernunft“ nicht vorrangig um die schnelle Gewichtsreduktion. Die schlanke Figur soll auch langfristig gehalten werden. Die Nahrung ist ausgewogen. Mangelerscheinungen sind nicht zu erwarten. Es gibt Beratungsangebote per Post oder Internet. Die Teilnehmer der Diät können sich gegenseitig austauschen und motivieren. Die Diät ist — wenn man sich erst einmal mit der eher ungewöhnlichen Zusammenstellung der Rezepte angefreundet hat — relativ leicht durchzuhalten und auch für eine langfristige Ernährungsumstellung geeignet. Positiv ist auch zu erwähnen, dass die Umstellung der Ernährung in kleinen Schritten erfolgt und dass die Teilnehmer nicht nur lernen, was für sie gut oder schlecht ist, sondern auch so manche Information über die ernährungswissenschaftlichen Hintergründe erhalten.

Contra

Eine so konsequente Ernährungsumstellung, wie sie in diesem Programm angeboten wird, erfordert einen starken Willen und viel Ausdauer. Für ungeduldige ist die Diät „Abnehmen mit Vernunft“ nicht geeignet. Das Kochen braucht viel Zeit.

Bewertung von Abnehmen mit Vernunft

„Abnehmen mit Vernunft“ ist gesund und lehrreich. Für schnelle Ergebnisse ist die Diät zwar nicht geeignet, dafür sind aber die Ergebnisse meist dauerhafter und nachhaltiger als bei vielen anderen Ernährungsplänen. Um das Konzept konsequent umzusetzen, muss man allerdings den Verstand einschalten — manche Fans nennen es daher auch „Abnehmen mit Verstand“. „Abnehmen mit Vernunft“ eignet sich auch für schlanke Menschen, die ihre Figur halten möchten. Insgesamt ist das Programm sehr empfehlenswert.

Weitere Informationen

The post Abnehmen mit Vernunft appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/abnehmen-mit-vernunft/feed/ 0
3D-Diät http://www.dietplans10.com/3d-diaet/ http://www.dietplans10.com/3d-diaet/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:39:39 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=488 Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld soll mit der 3D-Diät in 13 Monaten 42 Kilo abgenommen haben. Trotzdem raten Experten davon ab. Die 3D-Diät wurde von dem Arzt Jean-Claude Houdret entwickelt. Das bisweilen auch als Lagerfeld-Diät bezeichnete Programm ist in drei Stufen untergliedert: Stufe 1: Maximal 800 bis 900 Kalorien pro Tag; …

The post 3D-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld soll mit der 3D-Diät in 13 Monaten 42 Kilo abgenommen haben. Trotzdem raten Experten davon ab.

Karl Lagerfeld hat mit der 3-D-Diät 42 Kilo abgenommen
Karl Lagerfeld

Die 3D-Diät wurde von dem Arzt Jean-Claude Houdret entwickelt. Das bisweilen auch als Lagerfeld-Diät bezeichnete Programm ist in drei Stufen untergliedert:

  • Stufe 1: Maximal 800 bis 900 Kalorien pro Tag; ausschließlich Eiweißpulver und bestimmte Gemüsesorten kommen auf den Tisch. Dazu kommt täglich mindestens ein Liter Wasser. Es wird empfohlen, sich auf dieser Stufe der 3D-Diät von einem Arzt begleiten zu lassen und regelmäßige Bluttests zu machen.
  • Stufe 2: Frühstuck und Abendessen in Form von Eiweißpulver; für die restlichen Mahlzeiten gibt es zahlreiche Vorschriften. Pro Tag sind 1000 bis 1200 Kalorien vorgesehen. Diese Stufe kann — je nach Zielsetzung — auf mehrere Monate ausgedehnt werden.
  • Stufe 3: 1200 bis 1600 Kalorien täglich; diese Phase kann je nach Bedarf auf mehrere Monate ausgedehnt werden.

Pro

Die Rezepte der 3D-Diät erinnern an das Menü eines erstklassigen Haubenrestaurants. Das Essen schmeckt. Diese Diät ist definitiv auch für Gourmets geeignet.

Contra

Die Zutaten der in der 3D-Diät vorgeschlagenen Rezepte sind exklusiv und teuer. Es gibt leider keine Anleitung zu einer langfristigen Ernährungsumstellung. Die Zusammenstellung der Nahrungsmittel ist extrem unausgewogen, was gegebenenfalls den Einsatz von speziellen Nahrungsergänzungsmitteln erforderlich machen kann. Dies sollte nur nach Absprache mit einem Arzt erfolgen. Die niedrige Energiezufuhr in den ersten beiden Stufen fördert den Jojo-Effekt. Das viele Eiweiß belastet die Nieren.

Bewertung der 3D-Diät

Die Stiftung Warentest urteilt mit „Ungeeignet“. Die Lagerfeld-Diät kostet viel Geld und eventuell Ihre Gesundheit. Gesund abnehmen kann man damit nicht. Einzelne Rezepte können aber für Feinschmecker durchaus ihren Reiz haben — solange sie nicht als Basis für einen langfristigen Ernährungsplan herangezogen werden.

Wei­tere Informationen

The post 3D-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/3d-diaet/feed/ 0
Abnehmen mit Genuss http://www.dietplans10.com/abnehmen-mit-genuss/ http://www.dietplans10.com/abnehmen-mit-genuss/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:39:02 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=486 „Abnehmen mit Genuss“ ist ein Programm, das von der AOK angeboten wird. Es wurde von Volker Pudel entworfen. Pudel ist Leiter der Ernährungspsychologischen Forschungsstelle in Göttingen. In seiner Diät gibt es keine festen Tagespläne, dafür aber viele Tipps, wie man Fett reduzieren kann. Die Teilnehmer erhalten persönliche Ratschläge per Post …

The post Abnehmen mit Genuss appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

„Abnehmen mit Genuss“ ist ein Programm, das von der AOK angeboten wird. Es wurde von Volker Pudel entworfen. Pudel ist Leiter der Ernährungspsychologischen Forschungsstelle in Göttingen. In seiner Diät gibt es keine festen Tagespläne, dafür aber viele Tipps, wie man Fett reduzieren kann. Die Teilnehmer erhalten persönliche Ratschläge per Post oder E-Mail.
Der persönliche Dialog ist ein wichtiger Bestandteil von Abnehmen mit Genuss, denn die richtige Ernährung zum Abnehmen hat auch mit individuellen Vorlieben zu tun. Zu Beginn und im Verlauf der Diät führen die Teilnehmer daher ein detailliertes Protokoll über ihre bisherigen Ernährungsgewohnheiten. Diese Angaben werden von AOK-Experten analysiert und darauf aufbauend erhalten die Teilnehmer maßgeschneiderte Ratschläge. Der Preis des Programms — inklusive einem Handbuch mit Tipps zum Fettsparen und einem Bewegungsplaner — liegt bei 45 Euro (Stand: Februar 2013). Wer bis zum Ende durchhält, bekommt sein Geld von der AOK zurück. Neben dem bewährten Briefprogramm, setzt der Anbieter in letzter Zeit verstärkt auf die Online-Betreuung der Teilnehmer.

Logo von Abnehmen mit Genuss

Pro

„Abnehmen mit Genuss“ ist nach den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichtet. Da es bei diesem Konzept keine strikten Verbote gibt, und weil durch Experten die richtige Ernährung zum Abnehmen individuell auf die Teilnehmer angepasst wird, kann die Diät über ihren gesamten Verlauf gut durchgehalten werden. Es gibt zwar keine schnelle Gewichtsabnahme, dafür aber auch keinen Jojo-Effekt. Die AOK erstattet die Teilnehmergebühr zurück, wenn man bis zum Ende durchhält.

Contra

Das Programm „Abnehmen mit Genuss“ dauert bis zu zwölf Monate. Trotz aller Flexibilität, die im Programm vorgesehen ist, gehört immer noch ein starker Wille zum Durchhalten dazu. Leider steht das Programm nur AOK-Mitgliedern zur Verfügung.

Bewertung von Abnehmen mit Genuss

Die Zeitschrift Ökotest urteilte im Jahr 2005 mit „Sehr gut“, kritisiert aber zugleich, dass keine konkreten Rezeptvorschläge bereitgestellt werden und dass die Online-Betreuung der Teilnehmer noch besser ausgebaut werden sollte. Am ersten Kritikpunkt könnte man noch nachbessern, die Online-Betreuung wurde jedoch in der Zwischenzeit ausgebaut. Ansonsten ist „Abnehmen mit Vernunft“ durchwegs empfehlenswert für gesundheitsbewusste Menschen, die langfristig die richtige Ernährung zum Abnehmen suchen.

Zurück zur Übersicht: 50 Diäten im Test

 

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps

The post Abnehmen mit Genuss appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/abnehmen-mit-genuss/feed/ 0
Apfelessig-Diät http://www.dietplans10.com/apfelessig-diaet/ http://www.dietplans10.com/apfelessig-diaet/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:38:38 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=484 Die Befürworter der Apfelessig-Diät sind der Ansicht, dass durch die saure Flüssigkeit die Pfunde nur so purzeln. Allerdings liegt es in Wirklichkeit weniger am Essig, sondern eher am der ausgewogenen Mischkost, die in dieser Methode propagiert wird. Inhaltlich folgen die heute angebotenen Apfelessig-Diäten im Wesentlichen den Vorschlägen des 2006 verstorbenen …

The post Apfelessig-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Die Befürworter der Apfelessig-Diät sind der Ansicht, dass durch die saure Flüssigkeit die Pfunde nur so purzeln. Allerdings liegt es in Wirklichkeit weniger am Essig, sondern eher am der ausgewogenen Mischkost, die in dieser Methode propagiert wird. Inhaltlich folgen die heute angebotenen Apfelessig-Diäten im Wesentlichen den Vorschlägen des 2006 verstorbenen Heilpraktikers Joachim Angerstein.

Vom Grundgedanken her folgt die Apfelessig-Diät den Regeln einer kalorienreduzierten Mischkost. Beim Abnehmen mit Apfelessig darf der Energiegehalt der Speisen darf einen täglichen Betrag von 1200 Kalorien nicht überschreiten. Gestattet sind in erster Linie fettarme Produkte, pflanzliche Nahrung und Vollkornprodukte. In Kombination mit der Diät wird ein Fitness-Programm empfohlen. Vor jeder Mahlzeit wird ein Glas Wasser mit zwei Esslöffeln Essig getrunken. Dieser soll durch seine spezifischen Eigenschaften zusätzlich das Fett zum Schmelzen bringen soll — und das vor allem nachts und im Schlaf. Diese Behauptung ist allerdings wissenschaftlich nicht haltbar.

Nach Ansicht ihrer Befürworter wird durch die Apfelessigdiät außerdem der Körper gereinigt und entschlackt — auch diese Aussage entbehrt jeder wissenschaftlichen Grundlage. Der Körper hat nämlich keine „Schlacken“, die durch irgendwelche Methoden ausgespült werden müssten.

Pro

Essig fördert die Verdauung. So kann also Abnehmen durch Apfelessig unterstützt werden. Bewegung tut ihr Übriges. Durch die angebotene Mischkost sind keinerlei Mangelerscheinungen zu befürchten. Apfelessig enthält außerdem eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen wie Magnesium und Natrium.

Contra

Die Apfelessigdiät wirkt ausschließlich durch ihre geringe Kalorienzufuhr. Wer gleich viel isst wie sonst, nur eben mit einem höheren Apfelessiganteil, wird keine Gewichtsreduktion bewirken. Abnehmen mit Apfelessig allein ist ohne Ernährungsumstellung unmöglich.

Bewertung der Apfelessig-Diät

Man kann mit der Apfelessig-Diät tatsächlich eine Gewichtsreduzierung erreichen, allerdings beruht dieser Effekt auf ganz anderen Faktoren als denen, die von den Befürwortern angenommen werden. Besser wäre es daher, von vornherein auf eine kalorienreduzierte Mischkost zu setzen — auf diesem Gebiet gibt es genügend Angebote im Internet und in gedruckter Form, die ganz ohne  falsche fachliche Voraussetzungen auskommen. Insgesamt ist die Diät mit Apfelessig nicht zu empfehlen.

Zurück zur Übersicht: 50 Diäten im Test

 

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps

The post Apfelessig-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/apfelessig-diaet/feed/ 0
Atkins-Diät http://www.dietplans10.com/atkins-diaet/ http://www.dietplans10.com/atkins-diaet/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:38:15 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=482 Die Atkins-Diät ist nach ihrem Erfinder, dem US-amerikanischen Ernährungswissenschaftler Robert Atkins benannt. Sie folgt dem Low-Carb-Prinzip. Das heißt, die Aufnahme von Kohlenhydraten wird zu Gunsten von Fetten und Proteinen reduziert. Nach Ansicht der Befürworter von Atkins’ Diätplan wird der Körper dadurch gezwungen, Fett zur Gewinnung von Energie in sogenannte Keton-Körper …

The post Atkins-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Die Atkins-Diät ist nach ihrem Erfinder, dem US-amerikanischen Ernährungswissenschaftler Robert Atkins benannt. Sie folgt dem Low-Carb-Prinzip. Das heißt, die Aufnahme von Kohlenhydraten wird zu Gunsten von Fetten und Proteinen reduziert. Nach Ansicht der Befürworter von Atkins’ Diätplan wird der Körper dadurch gezwungen, Fett zur Gewinnung von Energie in sogenannte Keton-Körper umzuwandeln. Lebensmittel wie Kartoffeln, Brot und Nudeln sind reich an Kohlenhydraten und sollten vom Speiseplan verschwinden. Dagegen sind Wurst, Speck, Eier, Käse oder ein saftiges Steak erwünscht und und in unbegrenzten Mengen erlaubt. Dieser Ansatz ist aus fachlicher Sicht umstritten. Trotzdem gibt es viele, auch prominente Personen, die Atkins’ Diätplan vertrauen.

Robert Atkins - Begründer der Atkins-Diät
Dr. Robert Atkins (†2003)

 

Die Atkins-Diät besteht aus vier Phasen, die sich hinsichtlich der Kohlenhydratzufuhr unterscheiden:

  • Einstiegsphase: diese dauert 14 Tage. Während dieser Zeit sollen maximal 20 Gramm Kohlenhydrate pro Tag gegessen werden.
  • Grundlegende Reduktionsdiät: Bestimmte Kohlenhydrate — wie zum Beispiel aus Nüssen, Gemüse, Beeren oder Bohnen — können wieder in die Ernährung eingebaut werden.
  • Vor-Erhaltungsdiät: Die Gewichtsabnahme stagniert nun; die Kohlenhydratmenge kann pro Woche um 10 Gramm erhöht werden.
  • Lebenslange Enthaltungsdiät: Die Auswahl an Nahrungsmitteln wird nun drastisch erweitert; Kohlenhydrate sollten jedoch in Atkins’ Diätplan lebenslang die Ausnahme bleiben.

Pro

Bei der Atkins-Diät darf man grundsätzlich essen, so viel man will, wenn man dabei weitgehend auf Kohlenhydrate verzichtet. Auch fette Lebensmittel sind erlaubt. Stark übergewichtige nehmen mit Atkins schneller ab als mit vielen anderen Diäten. Andres, also von Ernährungswissenschaftlern angenommen, haben sich in Studien die Cholesterinwerte der Teilnehmer durch die Diät nicht verschlechtert, sondern teilweise sogar verbessert.

Contra

Fettreiche Lebensmittel enthalten viele schädliche Inhaltsstoffe. Dies kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Es gibt bisher keine Langzeitstudien über die langfristigen Auswirkungen von Atkins’ Diätplan.

Bewertung der Atkins-Diät

Die meisten Ernährungswissenschaftler raten aufgrund der unabsehbaren medizinischen Risiken von der Atkins-Diät ab.

Zurück zur Übersicht: 50 Diäten im Test

 

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps

The post Atkins-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/atkins-diaet/feed/ 0
Ayurveda-Diät http://www.dietplans10.com/ayurveda-diaet/ http://www.dietplans10.com/ayurveda-diaet/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:37:53 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=480 Die Ayurveda-Diät hat als Grundlage die mehr als drei Jahrtausende alte indische Gesundheitslehre Ayurveda. Nach dem Verständnis ihrer Vertreter bildet der Mensch eine Einheit von Körper, Geist, Umwelt und Verhalten. Die ayurvedische Ernährung soll also nicht nur gut für die Gewichtsreduzierung sein, sondern darüber hinaus auch das ganze Leben zum besseren …

The post Ayurveda-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Die Ayurveda-Diät hat als Grundlage die mehr als drei Jahrtausende alte indische Gesundheitslehre Ayurveda. Nach dem Verständnis ihrer Vertreter bildet der Mensch eine Einheit von Körper, Geist, Umwelt und Verhalten. Die ayurvedische Ernährung soll also nicht nur gut für die Gewichtsreduzierung sein, sondern darüber hinaus auch das ganze Leben zum besseren beeinflussen.

Ayurveda-Diät

Im Menschen wirken, wenn man der Ayuerveda-Lehre glauben kann, drei Lebensenergien, die so genannten Doshas: das Aktivitäts-Dosha Vata, das Feuer– und Wasser-Dosha Pitta und das Erd-Dosha Kapha. Durch diese drei Kräfte wird die Gesundheit des Menschen bestimmt. Bei übergewichtigen Menschen ist das Erd-Dosha übermäßig ausgeprägt. Zudem entstehen Stoffwechselschlacken, Ama genannt, wenn der Körper über längere Zeit zu viel Nahrung erhält. Durch Entschlackungskuren, Massagen und Fastentage soll Ama abgebaut werden.

Die ayurvedische Ernährung beinhaltet viel Gemüse, Salat, Milch und geklärte Butter (Ghee). Außerdem sind Fisch, Fleisch und Eier erlaubt. Alkohol sollte weitgehend gemieden werden. Ayurveda kennt jedoch keine starren Regeln. Die Mahlzeiten sollen bei der Ayurveda-Diät bewusst genossen werden. Dabei sollte man sich vorstellen, wie durch die Nahrung der Körper, der Geist und die Seele in Einklang kommen.

Pro

Die Rezepte sind meist sehr schmackhaft, denn sie beinhalten eine Menge exotischer Zutaten und Gewürze. Der hohe Anteil an Rohkost ist positiv und sorgt für eine gute Versorgung mit Vitaminen und Ballaststoffen. Die intensive Beschäftigung mit dem Körper tut nebenbei auch der Seele gut und insgesamt sorgt die Ayurveda-Lehre dadurch für einen entspannteren Lebensstil. Gesundheitliche Nachteile sind durch ayurvedische Ernährung auch auf lange Sicht nicht zu erwarten.

Contra

Manche Bestandteile der ayurvedischen Ernährungslehre widersprechen modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Manches — zum Beispiel die geklärte Butter am Morgen — ist für westliche Menschen gewöhnungsbedürftig. Das Sportprogramm kommt in den meisten Ayurveda-Ratgebern zu kurz.

Bewertung der Ayurveda-Diät

Wer zusätzlich noch aktiv wird und etwas Sport betreibt, kann durch ayurvedische Ernährung lang, schlank und gesund leben. Eine Diät im eigentlichen Sinne ist Ayurveda aber nicht — es ist eher ein Einstieg in eine neue, asiatisch angehauchte Lebensphilosophie.

Zurück zur Übersicht: 50 Diäten im Test

 

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps

The post Ayurveda-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/ayurveda-diaet/feed/ 0
BCM-Diät http://www.dietplans10.com/bcm-diaet/ http://www.dietplans10.com/bcm-diaet/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:36:37 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=479 BCM steht für Body Cell Mass — das bedeutet soviel wir „Körperzellmasse“. In über 1000 Beratungsstellen bietet ein Unternehmen namens PreCon (früher: Deutsche Gesellschaft für gesundes Leben — DGGL) sein Abnehmprogramm als BCM-Diät an. Vor Beginn der eigentlichen BCM-Diät wird durch eine elektrische Körperanalyse der Fett-, Wasser– und Zellmasseanteil (BCM) …

The post BCM-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

BCM steht für Body Cell Mass — das bedeutet soviel wir „Körperzellmasse“. In über 1000 Beratungsstellen bietet ein Unternehmen namens PreCon (früher: Deutsche Gesellschaft für gesundes Leben — DGGL) sein Abnehmprogramm als BCM-Diät an.

Vor Beginn der eigentlichen BCM-Diät wird durch eine elektrische Körperanalyse der Fett-, Wasser– und Zellmasseanteil (BCM) des Körpers bestimmt. Die Diät wird dann individuell auf diese Ergebnisse abgestimmt. Die Teilnehmer treffen sich wöchentlich in Gruppen, die von erfahrenen Ernährungsberatern und Ärzten geleitet werden. Die Anbieter werben unter anderem damit, dass sich ihre Diät flexibel und alltagstauglich ins Familien– und Berufsleben integrieren lässt. Laut eigenen Angaben haben in den letzten 25 Jahren mehr als zwei Millionen Menschen erfolgreich teilgenommen.

Die BCM-Diät eignet sich für Menschen mit starkem Übergewicht.

Die Teilnehmer nehmen anfangs fünfmal pro Tag eine Formula-Diät zu sich. Diese Mischung enthält vor allem Milcheiweiß sowie Fruchtzucker, Lecitin, Mineralstoffe und lebenswichtige Vitamine. In der zweiten Stufe, der „Basis-Kost“ sind drei tägliche Mahlzeiten vorgesehen. Eine davon besteht bereits aus vollwertiger Mischkost, die beiden anderen werden aus einem fettreduzierten Milchprodukt und einem Nahrungsergänzungspräparat zubereitet. Wenn das Wunschgewicht einmal erreicht ist, wird auch die Basiskost schrittweise wieder durch normale Mischkost ersetzt.

Pro

Das Konzept der BCM-Diät setzt auf eine langfristige Ernährungsumstellung. Die Teilnehmer erhalten eine ausreichende Menge aller wichtigen Stoffe, gesundheitliche Nachteile sind daher nicht zu erwarten. Vielmehr sollte sich das allgemeine körperliche Wohlbefinden durch die BCM-Diät erhöhen.

Contra

Die Qualität der Gruppentreffen ist nach Auskunft unabhängiger Quellen sehr unterschiedlich. Außerdem werden für diese Treffen pro Monat zwischen 15 und 20 Euro fällig. Zusammen mit den Kosten für die Formula-Diät landet man so bei Kosten von ca. 100 Euro im ersten Monat.

Bewertung der BCM-Diät

Das Konzept ist nach Ansicht der Stiftung Warentest gerade wegen der Beachtung der „Body Cell Mass“ besonders für Übergewichtige mit einem BMI über 30 gut geeignet.

Wei­tere Informationen

Video zur BCM-Diät

The post BCM-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/bcm-diaet/feed/ 0
Blutgruppen-Diät http://www.dietplans10.com/blutgruppen-diaet/ http://www.dietplans10.com/blutgruppen-diaet/#comments Tue, 02 Apr 2013 12:35:59 +0000 http://www.dietplans10.com/?p=477 Die Blutgruppen-Diät (auch: Blutgruppendiät) wurde von dem US-amerikanischen Naturheilkundler Peter J. D’Adamo entwickelt. Er geht von der Annahme aus, dass Menschen mit unterschiedlichen Blutgruppen Lebensmittel anders verarbeiten.  D’Adamo begründet seine Theorien in weiten Teilen mit der Wirkung der sogenannten Lektine. die zum Beispiel in Hülsenfrüchten vorkommen. Seiner Ansicht nach sind …

The post Blutgruppen-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>

Die Blutgruppen-Diät (auch: Blutgruppendiät) wurde von dem US-amerikanischen Naturheilkundler Peter J. D’Adamo entwickelt. Er geht von der Annahme aus, dass Menschen mit unterschiedlichen Blutgruppen Lebensmittel anders verarbeiten.  D’Adamo begründet seine Theorien in weiten Teilen mit der Wirkung der sogenannten Lektine. die zum Beispiel in Hülsenfrüchten vorkommen. Seiner Ansicht nach sind die Lektine durch ihre Eigenschaft, Blutkörperchen zu agglutinieren — also zu verkleben — für viele Krankheiten und auch für Übergewicht verantwortlich. Diese Theorie ist wissenschaftlich unhaltbar. Es gibt in der Forschung keinerlei Beobachtungen über rote Blutkörperchen die durch Lektine agglutinert sind.

Peter D’Adamo, Erfinder der Blutgruppen-Diät
Peter D’Adamo, Erfinder der Blutgruppen-Diät

Nach Ansicht von D’Adamo, dem Erfinder der Blutgruppen-Diät ist 0 die älteste Blutgruppe und geht auf eine Zeit zurück, als die Menschen noch als Jäger und Sammler lebten. Aus diesem Grund sollen Personen mit Blutgruppe 0 eher mit fleischreicher Nahrung zurechtkommen als mit Getreide oder Milchprodukten, da es zu dieser Zeit weder Viehzucht noch Ackerbau gab. Die Blutgruppe A kommt jedoch gut mit den oben genannten Lebensmitteln zurecht, da sie zu der Zeit entstand, als die Menschen als Ackerbauern und Viehzüchter sesshaft wurden. Die weiteren Blutgruppen mit jeweils eigenen Voraussetzungen seien in jüngerer Zeit entstanden:

  • Blutgruppe 0: Fleischesser; Obst und Gemüse sind auch verträglich; Milchprodukte und Getreide jedoch nicht.
  • Blutgruppe A: soll sich vorwiegend vegetarisch ernähren
  • Blutgruppe B: kommt gut mit Wild, Lamm und generell mit Fleisch zurecht. Getreide und Hülsenfrüchte sollten gemieden werden, Obst und Milchprodukte sind bekömmlich.
  • Blutgruppe AB: soll vorwiegend vegetarisch essen, ab und zu ein Stück Fleisch ist aber in Ordnung.

Pro

Die Blutgruppen-Diät führt zu einer erhöhten Aufmerksamkeit für „gesunde“ Ernährung.

Contra

Die wissenschaftlichen Grundlagen der Blutgruppen-Diät werden von der etablierten Ernährungswissenschaft angezweifelt. Es gibt keinerlei Beweise für die Grundannahme dieses Konzepts.

Es ist außerdem nicht nachvollziehbar, warum Personen der Blutgruppe A, die recht oft in Europa anzutreffen sind, eine Vielzahl von Fleischsorten, Milchprodukte und Weizen nicht essen sollten, da diese ja schon lange Zeit die Grundnahrungsmittel in dieser Region darstellen.

Außerdem ist der Eiweißanteil bei manchen Blutgruppen stark überhöht und liegt wesentlich über den Werten, die zum Beispiel von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen werden. So kann die Blutgruppendiät unter anderem Harnsteine und Gicht zur Folge haben.

Bewertung der Blutgruppen-Diät

Ernährungsexperten raten von der Blutgruppendiät ab.

Wei­tere Informationen

 

Satirisches Video zur Blutgruppendiät

The post Blutgruppen-Diät appeared first on Abnehmen Tipps.

]]>
http://www.dietplans10.com/blutgruppen-diaet/feed/ 0