Gesund abnehmen mit Volumetrics

Kann man ohne Diätplan gesund abnehmen? Wir sagen: es geht! Essen Sie Lebensmittel mit einer möglichst niedrigen Energiedichte. Experten nennen diese Methode "Volumetrics". Wir informieren Sie darüber, wie sie gesund abnehmen, den Sport aktiv in Ihr Leben integrieren und motiviert bleiben, um gesund und nachhaltig abzunehmen.

Gesund abnehmen - aber wie?

Viele träumen davon: Immer genug essen, nicht hungern, keine Kalorien zählen und trotzdem Gewicht verlieren. Das klingt vielleicht wie ein Widerspruch in sich, ist aber tatsächlich machbar. Möglich wird das durch ein Konzept, das inzwischen von immer mehr Ernährungsberatern empfohlen wird. Ihre Ernährung sollte bevorzugt Lebensmittel beinhalten, die viel Volumen haben, aber gleichzeitig wenig Kalorien. Denn die Menge der Nahrung muss auch während der Gewichtsreduktion groß genug sein, um ein Sättigungsgefühl zu erzeugen. Sie sollte aber gleichzeitig nur wenig Kalorien enthalten. Bei diesem Konzept ist die Hauptsache das Volumen der Nahrung, bzw. deren Energiedichte. Deshalb heißt diese Methode auch "Volumetrics". In manchen Medien wird Volumetrics als neue "Trend-Diät" bezeichnet, was aber sachlich nicht korrekt ist. Denn Volumetrics ist kein Diätplan im üblichen Sinn.

Gesund Abnehmen mit Volumetrics

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen in sechs einfachen Schritten, wie Sie mit Volumetrics und dem Energiedichte-Prinzip auch langfristig ohne Hungern gesund abnehmen und schlank werden können, ohne ständig auf allzu viele Dinge zu verzichten. Volumetrics ist kein Diätplan im herkömmlichen Sinn! Die einzelnen Schritte sind von jedermann und jeder Frau einfach umzusetzen und problemlos in den Alltag zu integrieren. Als erstes sollten Sie Ihren Body-Mass-Index sowie Ihren Kalorienbedarf ermitteln und mittels eines Ernährungstagebuchs Ihre Nahrungsaufnahme protokollieren. Mit diesem gesammelten Wissen sind Sie dann in der Lage, konkrete Schritte zur Ernährungsumstellung in die Tat umzusetzen. Als praktische Hilfe finden Sie - statt einem Diätplan - Infos über leckere Lebensmittel.

Ein wichtiger Punkt ist neben der Ernährung auch das Thema Sport und körperliche Aktivität. Nur wer sportlich aktiv ist, wird bei der Gewichtsreduktion Erfolg haben und auch danach schlank bleiben. Durch unsere Motivationstipps möchten wir Ihnen außerdem helfen, bei Hungerattacken und Rückschlägen durchzuhalten. Denken Sie immer daran: schnell schlank werden ist nicht so wichtig, denn das einzige was zählt, ist das langfristige Halten des erreichten Gewichts.

Wenn Sie das Konzept von Volumetrics konsequent umsetzen, werden Sie auch nach der Gewichtsreduktion für immer schlank bleiben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, viel Spaß und, was die Hauptsache ist: einen guten Appetit.

Weiter zum ersten Schritt: Bestimmung Ihres Body-Mass-Index (BMI) ...

Gesund abnehmen mit Volumetrics

Zurück zur Hauptseite von Abnehmen Tipps
Gesund abnehmen mit Volumetrics