Volumetrics

Bis zur Sät­ti­gung essen und trotz­dem abneh­men: nicht mehr und nicht weni­ger ver­spricht Volu­metrics - ein rela­tiv neues Diät­kon­zept aus den Ver­ei­nig­ten Staa­ten, das auf Nah­rungs­mit­tel mit gerin­ger Ener­gie­dichte setzt.

200 Gramm Scho­ko­lade beinhal­ten mehr Kalo­rien als 200 Gramm Salat — gleich­zei­tig hat der Salat ein deut­lich grö­ße­res Volu­men. Dr. Bar­bara Rolls, Pro­fes­so­rin an der Penn­syl­va­nia State Uni­ver­si­tiy, nennt die­ses Ver­hält­nis zwi­schen Kalo­ri­en­ge­halt und Gewicht bzw. Volu­men „Ener­gie­dichte“. Dr. Rolls hat die Ernäh­rung von schlan­ken und dicken Men­schen unter­sucht. Sie kam zu dem Ergeb­nis, dass zwar beide Grup­pen unter­schied­lich viele Kalo­rien zu sich nah­men, aber in etwa das glei­che Volu­men. Dar­aus ent­wi­ckelte sie das Volumetrics-Konzept. Es beruht dar­auf, dass man vor allem Lebens­mit­tel mit einer gerin­gen Ener­gie­dichte essen soll — zum Bei­spiel Obst, Gemüse oder Suppe. Sehr güns­tig sind auch Spei­sen, die viel Was­ser ent­hal­ten. Mit die­ser Methode sol­len die Abnehm­wil­li­gen mit nur rund 1200 bis 1300 Kalo­rien pro Tag satt, zufrie­den und schlank werden.

Barbara Rolls - Die Erfinderin von Volumetrics
Bar­bara Rolls — Die Erfin­de­rin von Volumetrics

Auf einem ähn­li­chen Prin­zip beruht auch das Pro­gramm der Weight-Watchers sowie die Low-Fat-Diät. Rolls ist jedoch davon über­zeugt, dass ihr Kon­zept wir­kungs­vol­ler ist. In einer nicht reprä­sen­ta­ti­ven Stu­die mit einer Low-Fat und einer Volumetrics-Gruppe konn­ten die Teil­neh­mer der Low-Fat Gruppe in einem Jahr durch­schnitt­lich fast 7 kg abneh­men, wäh­rend die Volumetrics-Teilnehmer rund 9 kg verloren.

Pro

Das Kon­zept ist leicht umsetz­bar. Es lässt sich ohne über­mä­ßi­gen Auf­wand in alle All­tags­ge­ge­ben­hei­ten inte­grie­ren. Es fal­len keine zusätz­li­chen Kos­ten an.

Con­tra

Die Methode wurde bis­her noch nicht mit grö­ße­ren Grup­pen getes­tet. Sie beruht vor allem auf der Beob­ach­tung von Ein­zel­per­so­nen. Die Erfin­de­rin, hat ange­kün­digt, ihr Kon­zept im Rah­men einer kon­trol­lier­ten Stu­die auf den wis­sen­schaft­li­chen Prüf­stand stel­len zu wollen.

Bewer­tung von Volumetrics

Unse­rer Mei­nung nach ist die Volumetrics-Diät gut zum Abneh­men und vor allem auch zum lang­fris­ti­gen Hal­ten des Wunsch­ge­wichts geeig­net. Das bestä­ti­gen uns auch viele posi­tive Erfah­rungs­be­richte. Wer jedoch auf Num­mer Sicher gehen und die wis­sen­schaft­li­che Bewer­tung abwar­ten möchte, sollte sich lie­ber noch ein wenig gedulden.

Wei­tere Informationen

Print Friendly